vereinsinterne Informationen nach der Gründungvereinsinterne Informationen nach der Gründung
"Geburtstagskalender" einsehen
Geburtstage
20.05. bis 3.06.2024
23.05.Julia G.
29.05.Marianne H.

bereits vergangen, demnächst
Suchen mittels Google
... an Umfrage teilnehmen
Hast Du Interesse an Repräsentationsbekleidung (Shirts, Caps, o.a.) vom EVC 1968?
Nein, sowas mag ich gar nicht.
Kommt drauf an, was es ist und wie es aussieht.
Ja, da bin ich dabei.
Infoseite Newsletter
Newsletter Anmeldung
... auf zum Chat
... zum KontaktformularImpressum
Wir werden unterstützt durch
Klubkasse
Deinen Einkauf über
Klubkasse

AktuellesTrainingGeschichteErfolgeRückblickKontakteGästebuch

Zeiträume Rückblick
2009
2008
2007
2006
2005
2004:
Eckartsberga, 1. Nikolausturnier
Eckartsberga, Heimat­fest­volleyball­turnier
Eckartsberga, Heimturnier der IG
Eckartsberga, Neujahrsturnier
Fränkenau, Volleyball­turnier des SV Fränkenau
Gröst, 36. Landsportfest des SV Gröst
Laucha, Mixed-​Volleyballturnier des SC Empor Laucha
Merseburg, Himmel­fahrts­volleyball­turnier des TSV 1990 e.V.
Naumburg, 4. Tigercup
Naumburg, 6. Neujahrs­turnier des VC Rot Weiß
Naumburg, Stadtmeisterschaft
Saubach, 8. Freiluft-­Herren-­Turnier des TV 1922 Saubach e.V.
Sieglitz, 6. Volleyballturnier des FSV Sieglitz 87 e.V.
Wetzendorf, 10. Saale-Unstrut-Pokal
2003
2002
2001
2000
1993-1999

Laucha, Mixed-​Volleyballturnier des SC Empor Laucha

Datum: 30.10.2004

Zum Mixed-Volleyballturnier des SC Empor Laucha kamen in diesem Jahr 12(!) Mannschaften. Daher wurde die Vorrunde in vier Staffeln angesetzt. Die Mannschaft der IG Volleyball Eckartsberga verlor zunächst gegen die Zeitzer Volleyballfreunde 76 und spielte 1:1 (14:20, 20:12) unentschieden gegen die Mannschaft des Gymnasiums Laucha. Da die Zeitzer mit einem 2:0 über die Lauchaner im Anschluss Schützenhilfe leisteten, ergaben sich folgende Endplatzierungen der Staffel 2:

PlatzMannschaft
1.
Zeitzer Volleyballfreunde 76
2.
IG Volleyball Eckartsberga
3.
Gymnasium Laucha


In der nun folgenden Zwischenrunde musste unsere Mannschaft gegen die des TVC 99 Eisleben ran und verlor auch dieses 0:2 nach Sätzen.Somit ging es für die Eckartsbergaer gegen den TV Friesen 1888 Naumburg e.V. nur noch um den siebten Platz. Leider ging auch dieses Spiel verloren und die Eckartsbergaer Volleyballer reihten sich als achte in die Rangliste dieses Turniers ein.


Für's Finale des Turniers qualifizierten sich der TV 1922 Saubach e.V. sowie die Gastgeber des SC Empor Laucha. Es wurden ein Spiel um drei Gewinnsätze ausgetragen, welches sich knapp (mit 3:2 nach Sätzen) zu Gunsten der Gäste entschied.

Endstand:


1.
TV 1922 Saubach e.V.
2.
SC Empor Laucha
3.
Zeitzer Volleyballfreunde 76
4.
FSV Sieglitz 87 e.V.
5.VC Rot Weiß Naumburg
6.
TVC 99 Eisleben
7.
TV Friesen 1888 Naumburg e.V.
8.
IG Volleyball Eckartsberga
9.
Naumburger Tigers
10.
Beuditzer Volleyballfreunde
11.
Sömmerda Classic
12.
Gymnasium Laucha


txtSQL poweredAuf unsere Seiten griffen bislang 293599 Besucher zu.
Sie schauten sich insgesamt 11236040 Seiten an.
Spender & Sponsoren