vereinsinterne Informationen nach der Gründungvereinsinterne Informationen nach der Gründung
"Geburtstagskalender" einsehen
Geburtstage
14.10. bis 28.10.2020
Im aktuellen Zeitraum hat leider niemand Geburtstag.
Oder weißt Du mehr? ---> Geburtstag melden
Suchen mittels Google
... an Umfrage teilnehmen
Wie sollte sich unser Turnier in den nächsten Jahren entwickeln?
Es sollte weiter ausgebaut werden.
Es sollte so bleiben, wie es ist.
Es sollte etwas eingeschränkt werden, um den Aufwand zu verringern.
Infoseite Newsletter
Newsletter Anmeldung
... auf zum Chat
... zum KontaktformularImpressum
Wir werden unterstützt durch
Klubkasse
Deinen Einkauf über
Klubkasse

AktuellesTrainingGeschichteErfolgeRückblickKontakteGästebuch

Zeiträume Rückblick
2009
2008
2007
2006
2005
2004:
Eckartsberga, 1. Nikolausturnier
Eckartsberga, Heimat­fest­volleyball­turnier
Eckartsberga, Heimturnier der IG
Eckartsberga, Neujahrsturnier
Fränkenau, Volleyball­turnier des SV Fränkenau
Gröst, 36. Landsportfest des SV Gröst
Laucha, Mixed-​Volleyballturnier des SC Empor Laucha
Merseburg, Himmel­fahrts­volleyball­turnier des TSV 1990 e.V.
Naumburg, 4. Tigercup
Naumburg, 6. Neujahrs­turnier des VC Rot Weiß
Naumburg, Stadtmeisterschaft
Saubach, 8. Freiluft-­Herren-­Turnier des TV 1922 Saubach e.V.
Sieglitz, 6. Volleyballturnier des FSV Sieglitz 87 e.V.
Wetzendorf, 10. Saale-Unstrut-Pokal
2003
2002
2001
2000
1993-1999

Naumburg, Stadtmeisterschaft

Datum: 19.06.2004

Zur Naumburger Stadtmeisterschaft traten dieses Jahr drei Mannschaften aus Naumburg, zwei aus Zeitz und die Eckartsbergaer an. Da es für uns enttäuschend nur 6 Teilnehmer gab, wurde in 2 Vorrundengruppen gespielt. Dabei begegnete die IGVE den Naumburger Tigers und der zweiten Mannschaft des VSC Blau Weiß Naumburg. Die Vorrunden wurden mit folgenden Tabellen abgeschlossen:

Gruppe A

PlatzMannschaftSpieleSätzePunkte
1.
Zeitzer VC Blau Weiß 90 e.V.
34:0100:86
2.
SV Motor Zeitz
32:2
92:87
3.
VSC Blau Weiß Naumburg 1.
30:481:100
 
Gruppe B
PlatzMannschaftSpieleSätzePunkte
1.
IG Volleyball Eckartsberga 3
4:1113:87
2.
VSC Blau Weiß Naumburg 2.
3
3:3
112:116
3.
Naumburger Tigers E-Tie-Fries
3
1:4
81:102


Im Spiel um Platz fünf setzten sich die Naumburger Tigers E-Tie-Fries gegen die erste Mannschaft des VSC Blau Weiß Naumburg mit 2:1 Sätzen (20:25, 26:24, 14:16) durch. Die Gruppenzweiten spielten direkt um Platz drei, sowie die Gruppenersten um Platz eins. Dabei wurde auch der dritte Platz hart umkämpft. Das bessere Ende hatte dann die zweite Mannschaft des VSC Blau Weiß der gastgebenden Stadt auf ihrer Seite. Sie gewannen gegen den SV Motor Zeitz auch mit 2:1 Sätzen (20:25, 25:21, 15:12). Im Finale ging es für die IGVE um den Sieg. Dieser wurde auch durch ein doch recht klares 2:0 (25:11, 25:21) über die blau-weißen aus Zeitz errungen.
 
Endstand

1.
IG Volleyball Eckartsberga
2.
Zeitzer VC Blau Weiß 90 e.V.
3.
VSC Blau Weiß Naumburg 2.
4.
SV Motor Zeitz
5.
Naumburger Tigers E-Tie-Fries
6.
VSC Blau Weiß Naumburg 1.



txtSQL poweredAuf unsere Seiten griffen bislang 215032 Besucher zu.
Sie schauten sich insgesamt 825036 Seiten an.
Spender & Sponsoren