vereinsinterne Informationen nach der Gründungvereinsinterne Informationen nach der Gründung
"Geburtstagskalender" einsehen
Geburtstage
27.07. bis 10.08.2020
27.07.Christian L.
02.08.Denise K.
04.08.Nathalie S.

bereits vergangen, demnächst
Suchen mittels Google
... an Umfrage teilnehmen
Wie sollte sich unser Turnier in den nächsten Jahren entwickeln?
Es sollte weiter ausgebaut werden.
Es sollte so bleiben, wie es ist.
Es sollte etwas eingeschränkt werden, um den Aufwand zu verringern.
Infoseite Newsletter
Newsletter Anmeldung
... auf zum Chat
... zum KontaktformularImpressum
Wir werden unterstützt durch
Klubkasse
Deinen Einkauf über
Klubkasse

AktuellesTrainingGeschichteErfolgeRückblickKontakteGästebuch

Zeiträume Rückblick
2009
2008:
Bad Sulza, Nussknackerpokal des KVA Volleyball Weimar-Apolda Mix
Bad Sulza, Nussknackerpokal des KVA Volleyball Weimar-Apolda Männer
Burgholzhausen, Volleyballturnier
Eckartsberga, Heimatfestturnier
Eckartsberga, Heimturnier des EVC 1968
Erfurt, Mixturnier der Schmedderlinge
Fränkenau, Volleyballturnier des SV Fränkenau
Großgräfendorf, Volleyballturnier des SG 99 Schafstädt
Klobikau, Himmelfahrts-Turnier des TSV 1990 Merseburg
Klobikau, Weihnachtsturnier der LSG 1899 Klobikau-Milzau
Lossa, Volleyballturnier
Naumburg, Herbstturnier des SSV Eintracht Naumburg
Naumburg, Neujahrsturnier des VC Rot Weiß Naumburg
Naumburg, Volleyballturnier der SG Friesen 2005 e.V.
Saubach, Volleyballturnier des TV 1922 Saubach e.V.
Sieglitz, Neujahrsturnier der IGV Eckartsberga
Steinburg, Parkfestturnier
Wandertag
Wetzendorf, Sportnacht
Wetzendorf, Sportnacht II
Wetzendorf, Sportnacht III
Wetzendorf, Sportnacht IV
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1993-1999

Klobikau, Himmelfahrts-Turnier des TSV 1990 Merseburg

Datum: 01.05.2008

Der TSV 1990 Mersburg lud nun schon zum zweiten Mal nach Klobikau zum Himmelfahrtsturnier. Wir waren verhältnissmäßig pünktlich angereist. Unsere Konkurrenz bildeten ein Team des TSV, eines der LSG Klobikau-Milzau, eines des SSV Rabe 90 Merseburg und ein Team der Sparkasse. Gespielt wurden zwei Gewinnsätze, jeder gegen jeden.

In unseren ersten Spiel mussten wir gegen die Klobikauer, die mit drei Mädels antraten, ran. Den ersten Satz verschliefen wir ein wenig (16:25). Im zweiten konnten wir uns steigern, uns aber wieder nicht durchsetzen (24:26).

In unseren weiteren drei Spielen konnten wir uns jeweils mit 2:0 Sätzen teilweise sehr deutlich durchsetzen.

Die Klobikauer setzten sich in Ihren vier Spielen gegen alle Gegner durch und verteidigten so den ersten Platz des Vorjahres. Den dritten Platz konnten die Veranstalter (TSV 1990) für sich verbuchen, da sie sich gegen Rabe 90 und die Sparkasse jeweils durchsetzten. Der Mannschaft des SSV Rabe 90 Merseburg gelang durch einen Sieg gegen das Team der Sparkasse den unbeliebten letzten Platz abzuwenden.

Endstand

1.
LSG 1899 Klobikau-Milzau
2.
IG Volleyball Eckartsberga
3.
TSV 1990 Merseburg
4.
SSV Rabe 90 Merseburg
5.
Team Sparkasse

Die Veranstalter und auch die ansässige Mannschaft hatten sich in diesem Jahr auf uns noch besser eingestellt, so dass wir nicht wie im letzten Jahr zum Schluss (fast) nur noch allein da waren. Wir feierten noch ein paar Stunden zusammen nach der Siegerehrung. Auf dem Heimweg machten wir noch kurz bei Frank P. Stop, so dass wir so gegen 21:30 Uhr daheim ankamen. Nochmals vielen Dank an den TSV für die Ausrichtung und die LSG für die schöne Zeit an diesem Tag. Wir sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr.




txtSQL poweredAuf unsere Seiten griffen bislang 200491 Besucher zu.
Sie schauten sich insgesamt 792379 Seiten an.
Spender & Sponsoren