vereinsinterne Informationen nach der Gründungvereinsinterne Informationen nach der Gründung
"Geburtstagskalender" einsehen
Geburtstage
23.10. bis 6.11.2020
Im aktuellen Zeitraum hat leider niemand Geburtstag.
Oder weißt Du mehr? ---> Geburtstag melden
Suchen mittels Google
... an Umfrage teilnehmen
Hast Du Interesse an Repräsentationsbekleidung (Shirts, Caps, o.a.) vom EVC 1968?
Nein, sowas mag ich gar nicht.
Kommt drauf an, was es ist und wie es aussieht.
Ja, da bin ich dabei.
Infoseite Newsletter
Newsletter Anmeldung
... auf zum Chat
... zum KontaktformularImpressum
Wir werden unterstützt durch
Klubkasse
Deinen Einkauf über
Klubkasse

AktuellesTrainingGeschichteErfolgeRückblickKontakteGästebuch

Zeiträume Rückblick
2009
2008:
Bad Sulza, Nussknackerpokal des KVA Volleyball Weimar-Apolda Mix
Bad Sulza, Nussknackerpokal des KVA Volleyball Weimar-Apolda Männer
Burgholzhausen, Volleyballturnier
Eckartsberga, Heimatfestturnier
Eckartsberga, Heimturnier des EVC 1968
Erfurt, Mixturnier der Schmedderlinge
Fränkenau, Volleyballturnier des SV Fränkenau
Großgräfendorf, Volleyballturnier des SG 99 Schafstädt
Klobikau, Himmelfahrts-Turnier des TSV 1990 Merseburg
Klobikau, Weihnachtsturnier der LSG 1899 Klobikau-Milzau
Lossa, Volleyballturnier
Naumburg, Herbstturnier des SSV Eintracht Naumburg
Naumburg, Neujahrsturnier des VC Rot Weiß Naumburg
Naumburg, Volleyballturnier der SG Friesen 2005 e.V.
Saubach, Volleyballturnier des TV 1922 Saubach e.V.
Sieglitz, Neujahrsturnier der IGV Eckartsberga
Steinburg, Parkfestturnier
Wandertag
Wetzendorf, Sportnacht
Wetzendorf, Sportnacht II
Wetzendorf, Sportnacht III
Wetzendorf, Sportnacht IV
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1993-1999

Eckartsberga, Heimatfestturnier

Datum: 24.08.2008

Zum diesjährigen Mühlenfest veranstalteten wir in der Nähe des Geschehens, gleich neben der Windmühle, ein Volleyballturnier, zu dem wir zwei Mannschaften stellten. Außerdem traten der ESV, die FFWE und der SV Benndorf an. Wir spielten Jeder-gegen-Jeden zwei Sätze. Unsere 'erste' Mannschaft konnte sich bis auf einen Satz alle Sätze sichern. Für die Zweite gestaltete sich das Ganze nicht so erfolgreich. Diese musste insgesamt drei Sätze an ihre Gegner abgeben. Die restlichen Sätze teilten sich die anderen drei Mannschaften sportlich fair, so dass keiner ganz leer ausging. Einen Teil der Preise stiftete Marlis Vogel, Bürgermeisterin der Stadt. So konnten wir jedem auch einen kleinen Preis für die Mühen übergeben.

Das Wetter bereitete uns während de Vorbereitung doch erhebliche Sorgen, da es auf dem Sachsenberg sehr windig (deswegen steht da ja auch die Windmühle) zu werden drohte. Glücklicherweise bestätigte sich diese Befürchtung nicht und wir konnten einen doch recht sonnigen Sonntagvormittag im Umfeld des Mühlenfestes genießen.



Endstand

1.Eckartsbergaer VC 1968 I
2.Eckartsbergaer VC 1968 II
3.SV Benndorf
4.FFW Eckartsberga
5.Eckartsbergaer SV




txtSQL poweredAuf unsere Seiten griffen bislang 217377 Besucher zu.
Sie schauten sich insgesamt 832466 Seiten an.
Spender & Sponsoren