vereinsinterne Informationen nach der Gründungvereinsinterne Informationen nach der Gründung
"Geburtstagskalender" einsehen
Geburtstage
18.10. bis 1.11.2020
Im aktuellen Zeitraum hat leider niemand Geburtstag.
Oder weißt Du mehr? ---> Geburtstag melden
Suchen mittels Google
... an Umfrage teilnehmen
Hast Du Interesse an Repräsentationsbekleidung (Shirts, Caps, o.a.) vom EVC 1968?
Nein, sowas mag ich gar nicht.
Kommt drauf an, was es ist und wie es aussieht.
Ja, da bin ich dabei.
Infoseite Newsletter
Newsletter Anmeldung
... auf zum Chat
... zum KontaktformularImpressum
Wir werden unterstützt durch
Klubkasse
Deinen Einkauf über
Klubkasse

AktuellesTrainingGeschichteErfolgeRückblickKontakteGästebuch

Zeiträume Rückblick
2009
2008:
Bad Sulza, Nussknackerpokal des KVA Volleyball Weimar-Apolda Mix
Bad Sulza, Nussknackerpokal des KVA Volleyball Weimar-Apolda Männer
Burgholzhausen, Volleyballturnier
Eckartsberga, Heimatfestturnier
Eckartsberga, Heimturnier des EVC 1968
Erfurt, Mixturnier der Schmedderlinge
Fränkenau, Volleyballturnier des SV Fränkenau
Großgräfendorf, Volleyballturnier des SG 99 Schafstädt
Klobikau, Himmelfahrts-Turnier des TSV 1990 Merseburg
Klobikau, Weihnachtsturnier der LSG 1899 Klobikau-Milzau
Lossa, Volleyballturnier
Naumburg, Herbstturnier des SSV Eintracht Naumburg
Naumburg, Neujahrsturnier des VC Rot Weiß Naumburg
Naumburg, Volleyballturnier der SG Friesen 2005 e.V.
Saubach, Volleyballturnier des TV 1922 Saubach e.V.
Sieglitz, Neujahrsturnier der IGV Eckartsberga
Steinburg, Parkfestturnier
Wandertag
Wetzendorf, Sportnacht
Wetzendorf, Sportnacht II
Wetzendorf, Sportnacht III
Wetzendorf, Sportnacht IV
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1993-1999

Naumburg, Volleyballturnier der SG Friesen 2005 e.V.

Datum: 15.03.2008

Im diesem Jahr traten zwölf Mannschaften zum Turnier der Friesen an. Sie kamen aus Halle (Turbine, Saalekracher, Netzgiganten), Zeitz (ZSV Blau Weiß 90, 1. VC), Saubach (TV 1922), Schkölen (TSV 1885), Naumburg (VC Rot Weiß, SSV Eintracht, SG Friesen, VSC Blau Weiß) und Eckartsberga (IGV). So wurde in drei Gruppen eine Vorrunde abgehalten, in der sich unsere Mannschaft mit je einem Sieg, Unentschieden und Niederlage leider nur auf den dritten Platz kam. Die Vorrundentabellen:

  Gruppe A Gruppe B Gruppe C
Platz Mannschaft Mannschaft Mannschaft
1.
 Rot Weiß Naumburg SSV Eintracht Naumburg
 Netzgiganten Halle
2.
 Turbine Halle
 ZSV Blau Weiß 90 Zeitz 1. VC Zeitz
3.
 TV 1922 Saubach
 IG Volleyball Eckartsberga SG Friesen Naumburg 2005
4.
 TSV 1885 Schkölen Sallekracher Halle VSC Blau Weiß Naumburg

Jetzt wurde eine Zwischenrunde eingelegt, in der vier Gruppen zu je drei Mannschaften spielten. Dabei spielten die Ersten der Gruppen A und C mit dem Zweiten der Gruppe B, die Zweiten der Gruppen A und C mit dem Ersten der Gruppe B, die Dritten der Gruppen A und C mit dem vierten der Gruppe B und die Vierten der Gruppen A und C mit Eckartsberga jeweils in einer Gruppe. Für unsere Mannschaft lief das erste Spiel gegen die Schkölener sehr gut. Es wurde klar gesiegt. Leider musste man sich dem VSC Blau Weiß Naumburg sehr hoch geschlagen geben, so dass man in der Zwischenrundengruppe nur den zweiten Platz belegte. Die Tabellen:

  Gruppe 2.1 Gruppe 2.2
Platz Mannschaft Mannschaft
1.
 Rot Weiß Naumburg
 1. VC Zeitz
2.
 ZSV Blau Weiß Naumburg
 SSV Eintracht Naumburg
3.
 Netzgiganten Halle Turbine Halle
     
  Gruppe 2.3 Gruppe 2.4
Platz Mannschaft Mannschaft
1.
 TV 1922 Saubach
 VSC Blau Weiß Naumburg
2.
 SG Friesen Naumburg
 IG Volleyball Eckartsberga
3.
 Saalekracher Halle
 TSV 1885 Schkölen

Nun ging es in die Finalrunde, in der die Platzierungen direkt durch Begegnungen der Gleichplatzierten der Gruppen 2.1 und 2.2 bzw. 2.3 und 2.4 ausgespielt wurden. Dabei konnten sich die Mannschaften des 1. VC Zeitz, des SSV Eintracht Naumburg, des TV 1922 Saubach, der SG Frieden Naumburg und der Saalekracher Halle mit 2:0 Sätzen durchsetzen. Im Spiel um Platz fünf, dem Duell zweier Hallenser Mannschaften, stellte sich ein 1:1 nach Sätzen ein, welchen zu Gunsten der Netzgiganten gewertet wurde, da sie eine um vier Punkte bessere Punktdifferenz hatten. Unsere Mannschaft spielte gegen den Gastgeber und konnte sich durch mangelnde Konzentrtion und Motivation leider nicht gegen diese durchsetzen.

Der Endstand


1.
1. VC Zeitz
2.
VC Rot Weiß Naumburg
3.
SSV Eintracht Naumburg
4.
ZSV Blau Weiß 90 Zeitz
5.
Netzgiganten Halle
6.
Turbine Halle
7.
TV 1922 Saubach
8.
VSC Blau Weiß Naumburg
9.
SG Friesen Naumburg 2005
10.
IG Volleyball Eckartsberga
11.
Saalekracher Halle
12.
TSV 1885 Schkölen




txtSQL poweredAuf unsere Seiten griffen bislang 216312 Besucher zu.
Sie schauten sich insgesamt 828732 Seiten an.
Spender & Sponsoren